Neuigkeiten und aktuelle Termine

  • Lesungen Regenbogenstraße:
    Neue Geschichten um die Bewohner des alten Mietshauses in der Regenbogenstraße gibt es am 30. Dezember 2018 im Theater Chambinzky um 15.00 h bei Kaffee und Kuchen in der Lesung Teil 2.
    Und für die, die den Anfang verpasst haben oder gerne nochmal hören möchten: Teil 1 der Regenbogenstraße lesen wir am 18. November 2018 ebenfalls im Theater Chambinzky. Es beginnt um 15.00 h und im Eintrittspreis sind Kaffee und Kuchen wieder enthalten.
  • Lesung "Von allen Sinnen":
    Unser erster Termin für 2019 steht: "Von allen Sinnen" erzählen wir am 29. März 2019 im Kunsthaus Michel um19 h
    .
  • ARD-Buffet:
    Die Dahlie Amalie hat es tatsächlich ins Öffentlich-Rechtliche geschafft! Am 15. September zwischen 12.15 h und 13 h wird man einen Teil des Gedichtes von unserer Einschreiberin Petra Fröhlen hören und danach in voller Länge auf ARD Buffett nachlesen können.
  • Beim Wettbewerb "Goldstaub" haben vier von uns abgesahnt und sind mit ihren Gedichten in der Anthologie in "Goldrausch Galaxie" - Lyrischer Lorbeer 2017, Lorbeer-Verlag, Bielefeld, ISBN 978-3-938969-62-5 verewigt worden.
    Juchuu!

 
Aus unserem Archiv:

> "von allen Sinnen" Lesung im Historischen Rathaus Retzbach im April 2018

> Mainpost vom August 2017

> Lesung "Regenbogenstraße 9" am 8. März 2017 in der Bücherei Veitshöchheim

> Lesung "Regenbogenstraße 9" im November 2016 beim Helferfest der Nachbarschaftshilfe Veitshöchheim